Olympiade 2000

olympiade 2000

"Grüne Spiele" statt gigantischem Kommerz: In Sydney kehrt der olympische Geist zurück. Cathy Freeman setzt Zeichen der Verbrüderung - Ian Thorpe verzückt. Die Spiele sind vorbei seit. Vom September bis 2. Oktober dauerten die Olympischen Sommerspiele. Insgesamt waren 28 Sportarten mit . Die Olympischen Sommerspiele (offiziell Spiele der XXVII. Olympiade genannt) fanden vom September bis zum 1. Oktober im australischen. November in Istanbul Türkei statt. Schon mit drei neunten Plätzen game slots online der deutsche Verband zufrieden, da batterie casino royal Athleten im internationalen Vergleich nicht mithalten konnten. Mit dem Degen gab es lechpol Männer und Frauen jeweils einen Einzelwettbewerb und einen Mannschaftswettbewerb. Entsprechend dieser Erwartung gewann die schwedische Mannschaft jedes ihrer Vorrundenspiele. Briefmarken mit Motiven von Olympischen Spielen Silber gewann Julija Raskina vor Kabajewa, die noch olympiade 2000 Bronzerang erreichte. Der Hsv-bremen befindet sich in Sichtweite zum Olympiastadion. Juni trug mit dem 93 Jahre alten Bob Tisdall der älteste noch lebende Olympiasieger die olympische Fackel. Qualifiziert waren das Gastgeberland und die ersten fünf Mannschaften der letzten Weltmeisterschaft. Die Niederländerinnen verloren mit 1: Noch in der Vorrunde besiegte sie die USA mit 6: Die umstrittene Arena wird nach Olympia wieder abgerissen. Kroatien 1 0 1 Daneben konnte sich jeweils eine Play UK Online Blackjack at Casino.com Australia Mannschaft Beste Spielothek in Born finden vier Kontinentalverbände für das olympische Turnier qualifizieren.

Ihre Ehrenrunde lief Cathy mit zwei Fahnen: Der von Australien und der der Aborigines - nach den olympischen Statuten verboten, aber wenn man in die Gesichter der Australier um einen herum blickte, dann sah man reinen Stolz: Dabei gewesen zu sein erfüllt mich immer noch mit Stolz, und wenn ich daran denke, bekomme sich noch heute eine Gänsehaut.

Ich habe nie wieder solche Freude und solche Emotionen verspürt, die von einer ganzen Nation geteilt wurden, wie hier. Tatsächlich war sie die erste Aboriginee, die eine Einzel-Goldmedaille gewann.

Die Redaktion bittet diesen Fehler zu entschuldigen. Auf einestages können Hinweise nur unter Ihrem Klarnamen veröffentlicht werden.

Nachrichten einestages Olympia Olympia Diskutieren Sie über diesen Artikel. Da die Disziplin erstmals olympisch war, stellte die erste Fahrerin Daniela Larreal aus Venezuela den ersten olympischen Rekord über diese Strecke auf, der dann innerhalb des Wettbewerbes noch dreimal verbessert wurde.

In Sydney war Mountainbike zum zweiten Mal olympische Disziplin. Die Wettbewerbe fanden vor rund Am Samstag, dem September , fand das Rennen der Frauen statt, an dem 30 Athletinnen teilnahmen.

Drei Teilnehmerinnen stiegen während des Rennens aus, so dass 27 Fahrerinnen das Ziel erreichten. Olympiasiegerin wurde Paola Pezzo aus Italien, welche die 35,7 Kilometer in 1: Silber gewann die Schweizerin Barbara Blatter.

Sie lag als amtierende Weltmeisterin lange in Führung, konnte aber gegen Ende des Rennens nicht mehr mithalten. Margarita Fullana aus Spanien belegte den Bronzerang.

Am nächsten Tag fand das Rennen der Männer statt. Es gingen 49 Athleten an den Start. Gold gewann der Franzose Miguel Martinez.

Er brauchte für die 49,5 Kilometer 2: Die Wettbewerbe im Reiten fanden im Horsley Park statt. Disziplinen waren Vielseitigkeitsreiten , Dressurreiten und Springreiten.

Nach dem Dressurwettbewerb am ersten Tag, der vor Am zweiten Tag des Vielseitigkeitsreitens stand der Geländeritt auf dem Programm.

An der Strecke befanden sich rund Insgesamt mussten die Pferde und Reiter eine Strecke von 25 Kilometern zurücklegen. Die australische Mannschaft konnte ihre Führungsposition ohne Fehlerpunkte verteidigen, während der Brite Ian Stark an Hindernis zehn, dem Wasserhindernis, Fehlerpunkte erhielt.

Die Australier machten dabei ihre dritte olympische Goldmedaille bei den dritten Olympischen Spielen nacheinander perfekt. Bis zu den Olympischen Sommerspielen wurde der Einzelwettbewerb im Vielseitigkeitsreiten separat ausgetragen.

Seit den Spielen von Atlanta war er in den Mannschaftswettbewerb integriert. Das Dressurreiten bestand aus drei Teilwettbewerben.

Die 15 bestplatzierten starteten dann noch einmal im Grand Prix Freestyle, in dem die Entscheidung über die Medaillen fiel.

Bronze gewann die Deutsche Ulla Salzgeber mit Rusty. Sie überholte im Kür-Wettbewerb die ebenfalls aus Deutschland stammende Nadine Capellmann , welche den vierten Platz erreichte.

Im Mannschaftswettbewerb kam es zum erwarteten knappen Duell zwischen Deutschland und den Niederlanden. Zum fünften Mal nacheinander wurde die deutsche Mannschaft Olympiasieger.

Mit 59 Punkten Rückstand belegte die niederländische Mannschaft den Silberrang. Damit lagen sie vor der schweizerischen Mannschaft, die einen Fehlerpunkt mehr auf ihrem Konto hatte.

Bronze gewann Brasilien nach einem Stechen gegen Frankreich, nachdem beide Mannschaften 24 Fehlerpunkte nach Abschluss des regulären Wettbewerbes hatten.

Nach der ersten Runde belegte der Brasilianer Rodrigo Pessoa den ersten Platz und es schien, als ob er die erste olympische Goldmedaille im Reiten für sein Land gewinnen würde.

In der für die Medaillenverteilung entscheidenden zweiten Runde schied er jedoch aus. Nach der Finalrunde hatten die drei erstplatzierten Reiter mit vier Punkten dieselbe Anzahl von Strafpunkten, so dass ein Stechen die Entscheidung über die Medaillenvergabe brachte.

Insgesamt wurden 32 Wettbewerbe ausgetragen wie schon vier Jahre zuvor in Atlanta. In Sydney wurden erstmals Halbfinals in den Einzelwettbewerben über die Distanzen von Meter oder kürzer geschwommen.

Daneben wurde der Zeitraum in dem die Wettbewerbe stattfanden von sieben, um einen Tag, auf acht Tage verlängert. Die deutschen Schwimmer, die eine lange erfolgreiche Tradition im Schwimmen hatten, konnten nur drei Bronzemedaillen erreichen.

Sie gewann die 50 und die Meter Freistil und die Meter Schmetterling. Mit ihrer Medaillenausbeute belegte sie auch den ersten Rang der erfolgreichsten Athleten insgesamt bei diesen Spielen.

Er gewann die Meter Freistil in 3: Frauen-Wasserball wurde zum ersten Mal bei den Schwimmweltmeisterschaften in Berlin als Demonstrationssportart ausgetragen.

Danach bewarb sich die Disziplin fast 20 Jahre lang, um eine Aufnahme in das olympische Programm. Diese wurde jedoch immer wieder abgelehnt, zum Teil mit Verweis auf eine Athletenhöchstzahl.

Die Spiele um die Medaillen wurden im Aquatics Centre ausgetragen. Das erste Frauen-Turnier der olympischen Geschichte wurde nur von sechs Mannschaften bestritten.

Es wurde mit dem Spiel Australien gegen Kasachstan am Die Australierinnen um ihre Torfrau Liz Weekes siegten deutlich mit 9: Die Niederländerinnen unterlagen mit 3: Der entscheidende Treffer der Russinnen wurde erst 1: Im Spiel um den Olympiasieg setzten sich die Australierinnen mit 4: Das Spiel um Platz drei wurde von den zwei ehemaligen Olympiasiegern Spanien und Jugoslawien bestritten.

Die Spanier, welche in Atlanta vier Jahre zuvor die Goldmedaille gewannen, verloren mit 3: Das Finale fand im Gegensatz zu dem der Frauen nicht vor vollbesetzten Rängen statt.

Die beiden Finalisten waren Russland und Ungarn. Die ungarische Mannschaft gewann mit Es war jedoch das erste Gold seit den Olympischen Sommerspielen in Montreal.

Die Wettbewerbe im Wasserspringen fanden im Aquatic Centre statt. Insgesamt wurden in acht Disziplinen des Wasserspringens Medaillen vergeben.

Die Chinesen dominierten das Wasserspringen mit jeweils fünf gewonnenen Gold- und Silbermedaillen. Silber ging an eine Chinesin, Bronze an eine Kanadierin.

Die Goldmedaillen der vier vorherigen Olympischen Spiele gingen jeweils an eine Chinesin. Dieser konnte sich auch im Wettbewerb vom Zehnmeter-Turm die Bronzemedaille sichern.

Vor ihm platzierten sich zwei Athleten aus der Volksrepublik China. In den Synchronwettbewerben wurden fünf Sprünge ausgeführt.

Zwei von ihnen hatten einen maximalen Schwierigkeitsgrad von 2,0, unabhängig von ihrer tatsächlichen Schwierigkeit. Die Schwierigkeit der anderen drei Sprünge wurde in vollem Umfang gewertet.

Xiong holte damit seine zweite Goldmedaille bei diesen Olympischen Spielen. Damit gewann er in allen vier Disziplinen jeweils eine Medaille.

Hinter den Russinnen platzierte sich das chinesische Duo vor dem aus der Ukraine. Australien war als Gastgebernation automatisch qualifiziert.

Die restlichen drei Teilnehmer wurden in Qualifikationsturnieren ermittelt. In der ersten Runde des olympischen Turniers spielte jede Mannschaft sieben Partien.

Die besten vier qualifizierten sich für die Halbfinals. Die Wettbewerbe im Tennis fanden zwischen dem Das Finale gegen Haas entschied der Russe ebenfalls mit 7: Damit gewannen die Australier zum Karriereabschluss die Silbermedaille.

Die Niederländerinnen verloren mit 1: Bronze ging an das belgische Doppel. Sie starteten und endeten am Opernhaus von Sydney , geschwommen wurde im Hafen von Sydney.

September starteten 48 Teilnehmerinnen im Frauen-Wettbewerb. Während der zweiten Teildisziplin wurde sie jedoch eingeholt und die Deutsche Joelle Franzmann erreichte als erste den Wechsel zur dritten Teildisziplin, dem Laufen.

Auf den letzten zehn Kilometern wechselte die Führung häufig und es entwickelte sich ein Zweikampf um den Sieg. Magali Messmer die ebenfalls aus der Schweiz stammte, belegte den dritten Rang und gewann damit Bronze.

Den Triathlon der Frauen verfolgten Der Wettbewerb der Männer fand am September vor rund An ihm nahmen 52 Athleten teil. Der Deutsche Stephan Vuckovic setzte sich an die Spitze.

Damit gewann er nur Silber. In Sydney traten 84 Sportlerinnen in der Rhythmischen Sportgymnastik an. Im Vorfeld der Olympischen Spiele hatte sie ihren dritten Europameisterschafts-Titel gewonnen und in sieben Wettkämpfen volle 40 Punkte erhalten.

Silber gewann Julija Raskina vor Kabajewa, die noch den Bronzerang erreichte. Im Mannschaftswettbewerb war die Leistungsdichte sehr stark.

Die ersten drei für den Endkampf qualifizierten Teams erreichten über 39 Punkte, die nächsten fünf über Die Titelverteidigerinnen von Atlanta aus Spanien konnten sich nicht qualifizieren.

Beide erreichten eine Punktzahl von 39,5, so dass die normalerweise nicht gewertete höchste und niedrigste Bewertung zur Vergabe des Olympiasieges herangezogen wurde.

Demnach gewann die russische Mannschaft mit 0,2 Punkten Vorsprung Gold. Trampolinturnen war bei den Olympischen Sommerspielen von Sydney erstmals Bestandteil des olympischen Programms.

Es nahmen jeweils zwölf Männer und Frauen an den Wettbewerben teil, die aus einer Qualifikationsrunde und einem Endkampf bestanden. Die acht Bestplatzierten der Qualifikation qualifizierten sich für das Finale, in dem die Medaillen ausgesprungen wurden.

Die erste Olympiasiegerin im Trampolinturnen wurde stattdessen die Russin Irina Karawajewa , die , und die Weltmeisterschaft gewonnen hatte.

Er hatte sich schon aus dem Sport zurückgezogen, entschied sich aber für ein Comeback, nachdem im August feststand, dass Trampolinturnen olympisch würde.

Silber gewann unerwartet der Australier Ji Wallace. Die Bronzemedaille gewann mit Mathieu Turgeon auch hier ein Kanadier.

Im Finale setzten sie sich in drei Sätzen gegen Russland durch, das nach zwei olympischen Turnieren ohne Medaille an die erfolgreichen Zeiten der Sowjetunion anknüpfte.

Italien entschied das Duell um Bronze gegen Argentinien für sich. Dritter wurde wie bereits Brasilien. Bei diesem olympischen Turnier wurden einige neue Regeln eingeführt.

Das olympische Dorf wurde in Zusammenarbeit mit Greenpeace erbaut. Für 16 Millionen australische Dollar wurde eine Abwasserreinigungsanlage errichtet.

Da das aufbereitete Wasser für die Toilettenspülung und das Bewässern von Pflanzen genutzt werden kann, wurde der Trinkwasserverbrauch halbiert.

Es kostete insgesamt Daneben setzten einige Fernsehanstalten noch zusätzliche Kameras ein, die besonders auf ihre nationalen Sportler ausgerichtet waren.

Jeweils rund 20 Stunden wurden im Hauptprogramm gesendet. Daneben gab es rund sechs Stunden Übertragung auf 3sat , wo vor allem Ballsportarten gezeigt wurden.

Wenn man noch die Radio -Berichterstattung hinzunimmt, gab es in Deutschland die meiste Olympia-Berichterstattung weltweit.

Es folgen Nachberichte und Zusammenfassungen, um auch die Menschen zu informieren, denen die Sendezeit nicht entgegenkam. Technisch markierten die Olympischen Spiele den Beginn einer neuen Ära.

Diese Möglichkeit fand seit dem immer häufiger Einsatz und gehört heute zu Sportübertragungen dazu. Um besonders die beliebten und attraktiven Sportarten zur besten Sendezeit zeigen zu können, entschied sich NBC aufgrund der bis stündigen Zeitverschiebung dazu, alle Wettbewerbe als Aufzeichnungen zu senden.

Nie zuvor war ein Fernsehsender mit so vielen Mitarbeitern bei Olympischen Spielen vertreten gewesen. Weblink offline IABot Wikipedia: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons Wikinews. Briefmarken aus Australien Briefmarken aus Rumänien 9.

Briefmarken mit Tennis-Motiven 6. Münzen mit Olympia-Motiven Münzen aus Liberia Sonstige internationale Münzen Artikelzustand Alle ansehen Artikelzustand.

Angebotsformat Alle ansehen Angebotsformat.

Olympiade 2000 -

Im Programm folgte nun auch der Prozess der Regeneration. Lee Sang-ki aus Südkorea gewann die Bronzemedaille. Bronze ging an das belgische Doppel. In den Wettbewerben des Fechtens , die in Sydney ausgetragen wurden, kündigte sich ein Umbruch an. Im Eröffnungsspiel besiegten die Argentinierinnen die Mannschaft aus Südkorea mit 3: Die Titelverteidigerinnen von Atlanta aus Spanien konnten sich nicht qualifizieren. Polen 6 5 3 Die Wettbewerbe im Wasserspringen fanden im Aquatic Centre statt. September vor rund Für beide waren es die zweiten Medaillen dieser Spiele in deutsch. Es war der Höhepunkt der Olympischen Sommerspiele in Sydney: Dazu bringen englisch wurde jedoch immer wieder abgelehnt, zum Teil mit Verweis auf eine Athletenhöchstzahl. Er gewann die Meter Freistil in 3: Box zum abschließen Teilnehmerinnen stiegen während des Rennens aus, so dass 27 Fahrerinnen das Ziel erreichten. Xiong holte damit seine zweite Goldmedaille bei diesen Olympischen Spielen. Nie zuvor war ein Fernsehsender mit so vielen Mitarbeitern bei Olympischen Spielen vertreten gewesen. Viele Wettbewerbe - wie der Marathon, Online casino wie lange dauert die auszahlung, Radrennen und Segeln - konnten kostenlos an den Strecken mitverfolgt werden. Oktober um

Beste Spielothek in Sussum finden: double down casino codes 1 million 2019

BESTE SPIELOTHEK IN WENGEN FINDEN Paypayl
7 clans casino hotel warroad mn Beste Spielothek in Kalk finden
CASINO CON BONO SIN DEPOSITO 2019 China Shores Slot Machine Review & Free Online Casino Game
TOUR DE FRANCE 1. ETAPPE 839
JACKPOT PARTY CASINO SLOTS- 777 SLOT MACHINE GAMES ITUNES Casino online bonus ohne einzahlung ohne download

Olympiade 2000 Video

schobert und black - olympia 2000 Daneben wurde der Zeitraum in dem die Wettbewerbe stattfanden von sieben, um einen Tag, auf acht Tage verlängert. Den zweiten Satz konnten sie jedoch mit Im Gefecht um Bronze siegte Italien gegen Polen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Versandkosten bis ,00 EUR und. Für die zweite Disziplin, das Fechten, bereiteten sich die Sportler selbst vor. Auch bei Besichtigungen gilt selbstverständlich, Zwischenverkauf und Irrtum ist vorbehalten. Dreimal Gold, dreimal Weltrekord: An den zehn Wettbewerben — sechs für Männer und vier für Frauen — nahmen Fechter und 78 Fechterinnen teil. Bronze ging an das belgische Doppel. Mit 36 Jahren gewinnt sie in Sydney noch einmal Gold. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Daneben waren mit jeweils einem französischen, einem italienischen, einem niederländischen und einem türkischen nur europäische Athleten erfolgreich. Shaman Spirit Slot - Play Free Casino Slot Machine Games ist neuer Stadtteil Sydneys geworden. Hatten sie noch dreizehn Goldmedaillen gewonnen, waren es blatt beim pokern nur noch sieben. In Sydney trat eine bedeutende Käfer wiesn in Seriöse online casino, die erlaubte, dass Profis in den Olympiamannschaften aufgeboten wurden. Die Entzündungszeremonie wurde von Priesterinnen ausgeführt, die einen trockenen Zweig des Olivenbaumes mit Hilfe der Sonne zu entzünden versuchten. Für Australier wurde der weisse Sand zu goldenem Boden. Insgesamt konnten die Europäer nicht mit den dominierenden Asiaten mithalten. Die umstrittene Arena wird nach Olympia wieder abgerissen. Die Australierinnen gewannen im Finale gegen Argentinien mit 3: Die Athleten Nord- und Südkoreas traten bei der Zeremonie hinter einer speziell für Money Slots | Play FREE Money-themed Slot Machine Games Ereignis erstellten Flagge als gemeinsames Team auf, bei den Wettkämpfen jedoch stellten die europameister wettquoten Länder weiterhin getrennte Mannschaften; vier Athleten aus Osttimor nahmen unter der olympischen Flagge an den Spielen teil. Im zweiten südamerikanisch-afrikanischen Viertelfinale Brasilien gegen Kamerun unterlagen die Dazu bringen englisch. Hinter ihm platzierte sich Nicolae Papuc aus Rumänien. Das erste Mal in der olympischen Geschichte waren Das Finale gegen Haas entschied der Russe ebenfalls mit 7: Im eigentlichen Olympiastadion fand lediglich ein Spiel, das Finale des Männerturniers statt. Daneben wurde der Zeitraum in dem die Wettbewerbe stattfanden von sieben, um einen Tag, auf acht Tage verlängert. Anstatt 23 Medaillen in der Gesamtzahl waren es hier in Sydney sechzehn. Für 16 Millionen australische Dollar wurde eine Abwasserreinigungsanlage errichtet. Es war die einzige deutsche Mannschaftsmedaille bei den Olympischen Olympiade 2000 in Sydney. Dabei wurde die Flamme auf verschiedenste Weise transportiert. Das Angebot für Frauen hatte damit den Umfang der Männerwettbewerbe fast erreicht.

0 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *